Stéphane Lejeune

1968: Promotion an der Fakultät für Physik der Universität Bielefeld über Zeitmaschinen

2011: Beginn des Studiums Philosophie/Soziologie an der Universität Jena mit Abschlussziel Bachelor

2016: Abbruch des Studiums Soziologie/Philosophie wegen faustischen Scheiterns an der Welt